Segeln&Wandern | Tauchen&Segeln | "Inselhopping" | zurück

Segeln & Wandern



Die Kanaren sind für Ihre tollen Wanderrouten bekannt, deshalb bieten wir unseren Freunden des Segelns und des Wanderns die einzigartige Möglichkeit einer Kombination dieser beiden Sportarten an. Wir bringen Euch zu den schönsten Stellen zum Wandern auf den Inseln Teneriffa, Gomera, La Palma und Hierro. Wahlweise bieten wir Euch einen sieben tägigen und einen 14 tägigen Törn, in dem wir auch Hierro anlaufen und längere Inselaufenthalte haben, an.




Hier unser Vorschlag für einen sieben tägigen Segeln & Wandern-Törn:



1.Tag - Im Norden von Santa Cruz de Tenerife, 10km entfernt vom nördlichen Flughafen Teneriffas, begrüßen wir Euch an Bord der "Great Escape" und machen Euch mit den Sicherheitsvorkehrungen an Bord vertraut. Je nach Tageszeit und Laune bleiben wir den Tag noch im Hafen und besichtigen die historische Hauptstadt Teneriffas, oder setzen gleich die Segel um am acht Seemeilen entfernten Kap von Antequera vor Anker zu gehen. Von dort aus habt Ihr dann die Möglichkeit in fast unberührter Natur in einem Gebiet zu Wandern, wo kaum ein Tourist je gewesen ist.

2.Tag - Wir lichten den Anker und passieren das Nordkap Teneriffas, um an der traumhaften Nordküste entlang, zu unserem nächsten Stopp in der Nähe von Icod de los Vinos, zu segeln. Die Stadt ist berühmt für ihren legendären, angeblich tausend Jahre alten Drachenbaum um den sich viele Mythen ranken. Per Bus, der hier mehrmals täglich fährt, sind auch Ausflüge in die anderen malerischen Städte und Dörfer der Nordküste, und natürlich dem Orotavatal möglich.

3.Tag - Es geht weiter in Richtung Westen. Nachdem wir das Westkap Teno quer ab haben verabschieden wir uns vorerst von Teneriffa, um San Sebastian auf der Insel Gomera an zu steuern. Auf der 35 Seemeilen langen Reise nach Gomera ist eine Begegnung mit Delfinen, mit ein bisschen Glück auch mit Walen, fast garantiert. Da in dem Kanal zwischen Teneriffa und Gomera über 400 Delfin- und Walarten zu dieser Jahreszeit beheimatet sind.

4.Tag - Nach einer Besichtigung der Stadt verlassen wir San Sebastian und machen Station in Valle Gran Rey auf der Westseite der Insel, von wo aus Wanderungen in die einmaligen, farnreichen Lobeerwälder ("bonsai" Dschungel) der Insel jedes Herz höher schlagen lassen.

5.Tag - Der Proviant wird auf gefrischt, und nach einem gemütlichen, ausgedehntem Frühstück machen wir uns bereit für die ca. 40 Seemeilen nach Los Gigantes. Nur vom Wind angetrieben, haben alle Beteiligten noch einmal Zeit die Eindrücke der beiden Inseln Revue passieren zu lassen.

6.Tag - Von Los Gigantes ausbietet sich ein Ausflug zum Wahrzeichen Teneriffas, dem Pico de Teide, einem Vulkan der mit seinen 3718m die höchste Erhebung aus dem Atlantischen Ozean ist, an.

7.Tag - Ein letztes Mal steuern wir an der eindrucksvollen Nordküste Teneriffas mit Ziel Santa Cruz de Teneriffe vorbei. Nach diesen letzten Eindrücken lassen wir den Tag in einer der vielen kleinen Tapas-Bars in der Altstadt von Santa Cruz ausklingen.



So könnte ein Segeln&Wandern-Törn auf den Inseln Teneriffa und Gomera ablaufen. Dieses Törnprogramm ist nur als Vorschlag zu verstehen. Selbst verständlich sind auf Anfrage auch andere Inselkombinationen mit den Inseln Gran Canaria, La Palma und Hierro möglich.

- auf dem Schiff verfügen wir über Wanderführer und topografische Karten der Inseln

- Selbstverständlich wird bei jeder Segeltour die Angel "aktiviert", um dem fischreichen Atlantik die Eine oder Andere Köstlichkeit zu entlocken, die dann direkt auf unserem Bordgrill landet und nach Art des Schiffes serviert wird.

- Aus Sicherheitsgründen sind Änderungen des Programms durch die aktuelle Wetterlage vorbehalten.




Mehr Informationen zu unserem Segeln & Wandern-Programm unter

0034 6000 80 966

oder per E-Mail

info@great-escape.info, Betreff "Segeln & Wandern"